Tanzen    Malen    Musizieren  -  Urelemente des Lebens            

"Farben sind Leben"

"Kunst ist immer Befreiung"

                                                  

Biografie:

Pseudonym als Malerin „Alexandra Galinova“ - (Russische Vorfahren mütterlicherseits) – Geb. in Breslau.

Studium der Philologie. Schuldienst an einem Düsseldorfer Gymnasium. Schwere Erkrankung.

Intensive Malerei. Autodidaktin. Liebe zum Tanz. Drei Bilderzyklen entstehen:

Grimms Märchen, Bibelbilder, griechische Mythen, zahlreiche Bilder das gesamte Leben betreffend.

Ab 1985 Einzelausstellungen. Märchenerzählerin vor allen Altersgruppen.

1993 Preisträgerin der Aktion Kunstblatt der Rheinischen Post Düsseldorf. Zahlreiche Werke der
Künstlerin
befinden sich als Leihgaben oder Schenkung seit 2008 in der Sammlung Prinzhorn in Heidelberg, viele andere in Privatbesitz.     

Alle Bilder dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.                                    

                                                                                                                                                                          Schlawiner          

Zwei Schlawiner